Pädagogik wirkt! Kinder und Jugendliche zu einem respektvollen Miteinander befähigen

Jahrestagung der ajs am 4. Juli 2018

Medienpädagogik in den stationären und teilstationären Hilfen zur Erziehung

Fachtagung der ajs am 11. &12. Juli 2018

AG Jugendschutz Region Trier

Präventionsarbeit gegen Legal Highs

Der Tod mehrere Personen nach dem Konsum von sogenannten Legal Highs in der Region Trier hat die dortige AG Jugendschutz veranlasst, die Präventionsarbeit gegenüber der Droge zu verstärken. Trotz der öffentlichen Aufmerksamkeit sei vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Gefahrenpotential der Legal Highs nicht bewusst, teilt die Polizei Trier in ihrer Pressemitteilung vom 31.10. mit.

Die Zielgruppe der jungen Menschen könne am besten erreicht werden, wenn die Präventionsarbeit „von jungen Menschen für junge Menschen“ geleistet werde. Die AG Jugendschutz hat gemeinsam mit dem Fachbereich Kommunikationsdesign der Hochschule Trier Projekte zur Information und Prävention entwickelt. Die Ergebnisse werden am 30. November in der Aula der Hochschule Trier vorgestellt. Schirmherrin der Veranstaltung ist die frühere Drogenbeauftragte des Bundes und jetzige rheinland-pfälzische Sozial- und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. (jugendschutz-info.de 02.11.2016)

Zum Seitenanfang
Wir nutzen Session-Cookies, um die verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und unserem Server zu ermöglichen.
Eine weitere Nutzung erfolgt unsererseits nicht. Zur Nutzung der Social-Media-Button lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung O. K.