12.02.2020

golem.de

Spielebranche fürchtet Kompetenzwirrwarr beim Jugendschutz

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien soll unter anderem Namen zum zentralen Element des neuen Jugendschutzgesetzes werden. Der Spieleverband Game hat die Pläne in scharfer Form kritisiert.

Zum Text auf golem.de