06.04.2020

Die Welt (online)

Außer Kontrolle

Internet-Pornoseiten gewähren Kindern oft freien Zugang. Weil ihre Betreiber meist im Ausland gemeldet sind, hindert der Staat sie nicht daran. Die Landesmedienanstalt NRW will das nun ändern - und zehn internationale Anbieter zum Jugendschutz zwingen.

Zum Text auf welt.de