23. Präventionstag am 11. und 12. Juni 2018 in Dresden
„Gewalt und Radikalität - Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“

Weitere Informationen finden Sie hier:

Image not available

12. Juni 2018
Stop & go. Ein Jugendschutzparcours zum Mitmachen

Der Parcours und die entsprechenden Methoden werden den Moderatoren/-innen in dieser eintägigen Schulung erläutert. Fachkräfte der Jugendhilfe können den Parcours anschließend kostenlos buchen und tragen lediglich die Transportkosten.

Veranstalter: AJ-Bayern
Veranstaltungsort: München

Pädagogik wirkt! Kinder und Jugendliche zu einem respektvollen Miteinander befähigen

Jahrestagung der ajs am 4. Juli 2018

Medienpädagogik in den stationären und teilstationären Hilfen zur Erziehung

Fachtagung der ajs am 11. &12. Juli 2018


28.02.2018

NRW

Medienkunde in allen Schulen

Medienkunde soll in NRW zum Pflichtprogramm an Schulen werden. Nach Informationen der Aachener Nachrichten (www.an-online.de) bereitet das Schulministerium zur Zeit einen entsprechenden Erlass vor. Gedacht ist daran, dass jede Schule bis 2021 ein fächerüberfreifendes Konzept entwickelt. An ein besonderes Schulfach sei vorerst nicht gedacht. Grundlage seien verbindliche Standards, wie sie der Medienkompetenzrahmen NRW vorgebe (www.medienpass.nrw.de).

Bisher war die Vermittlung von Medienkunde nicht landesweit verbindlich. Wann der neue Erlass kommt, stehe noch nicht fest, heißt es laut der Zeitung aus dem Ministerium. Ziel sei es, neben den Lehrplänen auch die Lehrerausbildung zu überarbeiten. Künftig werde Medienkunde in allen Fächern und Schulen eine Rolle spielen. (jugendschutz-info.de 28.02.2018)

Zum Seitenanfang
Wir nutzen Session-Cookies, um die verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und unserem Server zu ermöglichen.
Eine weitere Nutzung erfolgt unsererseits nicht. Zur Nutzung der Social-Media-Button lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.