13.07.2018

moviepilot.de

So ist der Jugendmedienschutz in den USA organisiert

Auch in den USA gibt es einen Jugendschutz bei Filmen, der durch die Motion Picture Association of America geregelt wird. Die Motion Picture Association of America (MPAA) ist ein Verband, der sich aus den sechs großen amerikanischen Filmproduktionsgesellschaften Paramount Pictures, Warner Bros., Sony Pictures Entertainment, die Walt Disney Motion Pictures Group, Universal Studios und 20th Century Fox zusammensetzt. Die MPAA vertritt die Interessen der gesamten amerikanischen und weltweiten Film- und Fernsehindustrie.

Zum Artikel auf moviepilot.de