16.03.2020

bitkom.org

Auf einen Blick Jugendschutz-Änderungsgesetz

Der Entwurf des Jugendschutz-Änderungsgesetzes verpasst die Chance, praxisnahe und zukunftsfeste Lösungen hin zu einer vereinfachten Medienkonvergenz zu entwickeln. Unser Ziel ist der altersgerechte Zugang von Kindern und Jugendlichen zu digitalen Diensten. Dazu braucht es eine kohärente Ordnung, in der Bundes- und Landesrecht ineinander greifen, sich ergänzen und die Rechtsunsicherheiten sowie widersprüchliche Regelungen beseitigt.

Zur Stellungnahme auf bitkom.org
weitere gemeinsame Stellungnahme von meheren Verbänden auf vbe.de