Wie erstelle ich ein Schutzkonzept?

IPA und Fachstelle für Kinder- und Jugendschutz stellen Video-Tutorial vor

Minderjährige oder erwachsene Schutzbefohlene vor sexualisierter Gewalt zu schützen ist ein Auftrag für alle, die in der katholischen Kirche haupt- oder ehrenamtlich tätig sind. Zur Präventionsarbeit gehört es für Pfarreien oder Einrichtungen auch, ein sogenanntes Schutzkonzept zu entwickeln. Um die Verantwortlichen dabei zu unterstützen, hat das „Institut für Prävention und Aufarbeitung“ mit Sitz in Lantershofen ein Video-Tutorial entwickelt.

Zur Pressemitteilung auf bistum-trier.de