18.01.2021

Deutscher Kanuverband (DKV)

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) und Deutsche Sportjugend (DSJ) fordern besseren KInder- und Jugendschutz im Internet

Gerade vor dem Hintergrund des aktuellen Pandemie-Geschehens, der Schulschließungen im Zuge des Lockdowns und fehlender Bewegungsangebote in den Sportvereinen fordern der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend (dsj) eine deutliche Verbesserung des Kinder- und Jugendschutzes im Internet.

Zur Meldung auf kanu.de