12.07.21

gamesundbusiness.de

"Regulierung stärkt legale Anbieter"

Zahlreiche Gäste aus Politik und Automatenwirtschaft sind am 7. Juli der Einladung des Hessischen Münzautomaten-Verbands (HMV) und des Dachverbands Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW) nach Wiesbaden gefolgt. Ministerpräsident Volker Bouffier betonte, es sei Hessen stets ein Anliegen, ein hohes Maß an Spieler- und Jugendschutz zu gewährleisten, ohne dabei den Menschen das Spielen zu verbieten und Unternehmen die Existenzgrundlage zu entziehen. Mit Blick auf den Glücksspielstaatsvertrag sagte der Ministerpräsident, es spreche deshalb vieles dafür, dass Hessen die bestehenden Regulierungsmöglichkeiten für Spieler- und Jugendschutz umsetze.

Zur Meldung auf gamesundbusiness.de