Offene Kinder- und Jugendarbeit    •     06. Nov. 2017

Ein wichtiger Bildungsakteur, aber wenig wahrgenommen

k 119 pom 3021Quelle: rawpixel.comDie offene Kinder- und Jugendarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung vieler junger Menschen in Deutschland. Davon profitieren vor allem diejenigen, die sich in der Schule schwertun. Wahrgenommen und anerkannt wird die Arbeit der Einrichtungen aber viel zu wenig. Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Deutsche Telekom Stiftung unter Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit und Schulen durchgeführt hat.

Der ganze Artikel auf telekom-stiftung.de

Merken