Cannabiskonsum

Ist ein reguliertes Abgabesystem möglich, das zugleich Jugendliche schützt?

663025 web R by angieconscious pixelio.deangieconscious • pixelio.deGeht es nach den Grünen, sollte der Cannabiskonsum in Deutschland entkriminalisiert werden. Nach den Plänen der Bundestagsfraktion der Grünen sollen Erwachsene künftig bis zu 30 Gramm erwerben oder drei Cannabis-Pflanzen anbauen dürfen. Unter 18-Jährigen soll der Erwerb und Besitz aber untersagt bleiben. Der Verkauf mit „Beipackzettel“ soll nur über zugelassene „Cannabis-Fachgeschäfte“ erfolgen, deren Zahl die Bundesländer begrenzen dürfen. Die Läden müssen räumlich entfernt sein von Kinder- und Jugendeinrichtungen. (Der Gesetzentwurf steht unter www.gruene-bundestag.de) (jugendschutz-info 07.03.2015)