21.08.2018

Bundestag

Regierung will Medienkompenz stärken

Die Bundesregierung gibt in ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage zur „Medienkompetenz“ der FDP-Fraktion „zu verstehen, dass sie Medienkompetenz und digitale Kompetenz als Schlüsselkompetenzen in einer digitalen Gesellschaft“ ansehe. Die zehnseitige Auskunft der Bundesregierung sowie die 25 Seiten lange Anlage über die bisherigen geförderten Programme und Inistiativen zur Medienkompetenz sind in der Bundestags-Drucksache 19/3649 nachzulesen:

www.bundestag.de