11.11.2019

Welt am Sonntag

Ministerin kündigt neues Gesetz an

franziska giffey dataDie Bundesregierung will Kinder und Jugendliche besser vor Mobbing und der Verbreitung strafbarer Inhalte in Klassenchats und Internetforen schützen. Wie die Welt am Sonntag in Ihrer gestrigen Ausgabe (10. November) meldet, will Familienministerin Giffey unter anderem Messengerdienste wie WhatsApp zu sicheren Voreinstellungen und gut funktionierenden Melde- und Beschwerdesystemen verpflichten. Den Entwurf für das neue Jugendmedienschutzgesetz wolle sie noch in diesem Jahr auf den Weg bringen, sagte Giffey der WamS.

Siehe auch Meldung unter welt.de