08.10.2018

Süddeutsche Zeitung (online)

So kann man sexualisierter Gewalt vorbeugen

Wie lässt sich bevorstehender Missbrauch erkennen und verhindern? Ein Präventionsprogramm aus den USA hat dort, wo es eingesetzt wurde, die Anzahl der Vorfälle halbiert. Statt vom Missbrauch zu erzählen und die Täter beim Namen zu nennen, ziehen sich viele Opfer zurück und schweigen. Spezielle Trainingsprogramme stärken die Opfer und schulen den Blick für mögliche Anzeichen, dass Missbrauch bevorsteht.

Zum Artikel auf sueddeutsche.de