15.11.2019

derwesten.de

NRW: Wenn Kinder zu Tätern werden – Juristin hat DIESE Forderung

violent 1166556 1920Immer wieder erschüttern uns Fälle über Kinder, die anderen Kindern oder Erwachsenen etwas Grausames antun. Auch in NRW gab es in diesem Jahr bereits einige Vorkommnisse. Denn Kinder unter 14 Jahren sie laut Gesetzt strafunmündig, weswegen keine Jugendstrafe gegen sie verhängt werden darf. Doch was passiert mit den Jugendlichen, die trotz ihres jungen Alters schon auffällig wurden? Juristin Britta Schülke von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW (AJS) zeigt gegenüber DER WESTEN die Konsequenzen auf.

Zum Text auf derwesten.de