12.10.2020

Lokalklick.de (Rhein-Neuss-Kreis/Grevenbroich/NRW)

Safer YOUth in der Alten Feuerwache

„Kinder und Jugendliche stark machen“ so lautet das Ziel, dass die Jugendförderer aus der Alten Feuerwache in Zusammenarbeit mit dem Team der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes mit den Ferienworkshops zum Kinder- und Jugendschutz verfolgt. Bereits zum dritten Mal findet in der zweiten Herbstferienwoche vom 19. bis 23. Oktober 2020 das umfassende und kostenlose Programm statt. Hier können Kinder und Jugendliche lernen, sich selbst vor Gefahren zu schützen und auch Eltern bekommen Tipps an die Hand, um die Heranwachsenden dabei zu unterstützen.

Zum Text auf lokalklick.de