wiesentbote.de (Fränkische Schweiz)    •    12. Okt. 2017

AOK unterstützt Präventionsprogramm der Aktion Jugendsschutz Bayern

Die AOK Bayern fördert jetzt als exklusiver Partner der Aktion Jugendschutz Bayern (AJ) das Präventionsprogramm FREUNDE. Ziel des Programms ist es, Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in ihrer Lebenskompetenz zu stärken und damit Suchtgefahren und Gewaltentstehung vorzubeugen. Dafür werden Trainerinnen und Trainer ausgebildet, die wiederum Erzieherinnen und Erzieher von Kindertagesstätten (KiTa) schulen (veröffentlicht auf jugendschutz-info.de 12.10.2017).

Zum Artikel auf wiesentbote.de