24.07.2018

suedddeutsche.de

Kindererziehung: Die alles richtig machen wollen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in einer Studie untersucht, wie sich der Erziehungsstil in Deutschland seit der Zeit des Nationalsozialismus verändert hat. Dabei zeigt sich, dass sich die Demokratisierung der Gesellschaft und die Demokratisierung der Erziehungsstile wechselseitig bedingen. Für Verunsicherung sorgen bei Eltern heute die von allen Seiten gestiegenen Erwartungen.

Zum Artikel auf sueddeutsche.de