12.11.2018

Spiegel (online)

Eltern-Lehrer-Umfrage: Kinder sollen mehr Werte in der Schule lernen

Zu starrer Unterricht, zu wenig Zeit: Eltern und Lehrer fordern mehr Freiräume in der Schule, damit Kinder neben Deutsch und Mathe noch ganz andere Dinge lernen. Achtung der Menschenrechte, Konfliktfähigkeit, soziale Kompetenzen, eigenverantwortliches Handeln, selbstständiges Lernen: Solche Fähigkeiten werden Kindern und Jugendlichen viel zu wenig in der Schule vermittelt. Lehrer müssten mehr Spielraum und Zeit haben, um diese Themen im Unterricht zu behandeln, das hat eine Studie im Auftrag des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) ergeben.

Zum Artikel auf faz.de