16.11.2018

Medienberichte

Salafisten-Szene wächst langsamer

Die Salafistenszene in Deutschland wächst nach einer dpa-Meldung erstmals seit Jahren deutlich langsamer. In der Meldung heißt es, dass statt der bisherigen Zunahme um mehr als 1000 Personen pro Jahr 2018 nur noch ein Anstieg um einige Hundert Personen zu beobachten sei. Darüber habe der "Tagesspiegel" unter Berufung auf den Verbund der Verfassungsschutzbehörden berichtet. Aktuell sei von 11 300 Salafisten auszugehen. Ende 2017 hatte das Bundesamt für Verfassungsschutz der Szene der oft gewaltorientierten Islamisten 10 800 Personen zugerechnet. 2016 waren es 9700 Salafisten. 2015 noch 8350.