09.05.2019

Zeit Online

Sexuelle Gewalt: Kommission will Missbrauch im Sport aufarbeiten

Wie groß ist das Ausmaß von sexuellem Missbrauch im Sport? Eine Expertengruppe bittet Betroffene um Mithilfe. Ihre Zahl könnte ähnlich hoch sein wie in der Kirche.
Eine Kommission soll im Auftrag der Bundesregierung den sexuellen Missbrauch im Sport systematisch aufarbeiten. Dieser Bereich sei besonders stark tabuisiert, heißt es in einem Schreiben des Gremiums, das von Sabine Andresen geleitet wird. Es fehle an Wissen, welche Bedingungen und Strukturen in der Vergangenheit Missbrauch ermöglicht und begünstigt hätten. Daher sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sexualisierte Gewalt beim Freizeit-, Breiten- oder Leistungssport erlitten haben, aufgerufen, sich zu melden.

Zur Meldung auf zeit.de