Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Folgt Big Tech dem Weg von Big Tobacco?

Die Regulierungen für die Tabakindustrie begannen mit dem Jugendschutz. Der Kampf, den amerikanische Abgeordnete nun für neue Gesetze zu sozialen Netzwerken führen, zeigt Parallelen. Zum Text auf handelsblatt.de ...

Regulierung beginnt beim Kinderschutz: Folgt «Big Tech» dem Weg von «Big Tobacco»?

Neue Züricher Zeitung (NZZ) Der Crackdown auf die Tabakindustrie begann mit dem Schutz von Minderjährigen vor der Nikotinsucht. Nun kämpfen amerikanische Abgeordnete mit Verweis auf den Jugendschutz für neue Gesetze gegen soziale Netzwerke. Das verheißt nichts Gutes für Facebook und Co. ...

Tabakwerbeverbot im Kino ab 01.01.2021

11.01.2021 Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) Tabakwerbeverbot im Kino ab 01.01.2021 Die vom Bundesrat am 18. September 2020 beschlossenen weiteren Einschränkungen für Tabakwerbung sind zum 01. Januar teilweise in Kraft getreten. Kinowerbung für Tabakprodukte darf si...

Tabakwerbung wird weitgehend verboten

21.09.2020 Bundesregierung Tabakwerbung wird weitgehend verboten Werbung für Tabakprodukte, wie Zigaretten, wird künftig stark einschränkt. Das dient dem Gesundheits- und dem Jugendschutz, denn Rauchen schadet erwiesenermaßen der Gesundheit. Der Bundesrat hat einem entsprechenden Gesetzentwur...

Drogenbeauftragte fordert Werbeverbot für alle Rauchprodukte

17.10.2019 spiegel.de Drogenbeauftragte fordert Werbeverbot für alle Rauchprodukte Daniela Ludwig • Presseservice  www.drogenbeauftragte.deE-Zigaretten gelten als harmloser als herkömmliche Zigaretten. Doch Werbung für Liquids mit Kaugummi- oder Popcorngeschmack könne Jugendliche zum R...

Streit um E-Zigaretten: Lungenärzte warnen vor Gesundheitsgefahren - Suchtforscher widersprechen

14.10.2019 focus.de Streit um E-Zigaretten: Lungenärzte warnen vor Gesundheitsgefahren - Suchtforscher widersprechen Wer mit dem Rauchen aufhören will, dampft einfach und viel gesünder mit der E-Zigarette weiter. Doch so einfach ist das nicht. Deutsche Lungenärzte warnen nun ausdrücklich vor...

Funktionierender Jugendschutz macht Tabakwerbeverbot überflüssig • Raucherquote unter Jugendlichen sinkt auf 6,6 Prozent - Rückgang um 21 Prozentpunkte seit 2001

25.09.2019 Deutscher Zigarettenverband e.V. Funktionierender Jugendschutz macht Tabakwerbeverbot überflüssig • Raucherquote unter Jugendlichen sinkt auf 6,6 Prozent - Rückgang um 21 Prozentpunkte seit 2001 Der Trend zum Nichtrauchen ist unter Kindern und Jugendlichen weiter ungebrochen. Der ...

E-Zigarettenverbände veröffentlichen Selbstverpflichtung zu Werbe-Leitlinien

22.05.2019 Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG) E-Zigarettenverbände veröffentlichen Selbstverpflichtung zu Werbe-Leitlinien Das Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG) und der Verband des eZigarettenhandels (VdeH) haben heute einen Werbekodex für verantwortungsbewusste E-Zigarettenwerbung ...

Risiken von elektrischen Zigaretten nicht unterschätzen!

08.03.2019 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZaG) Risiken von elektrischen Zigaretten nicht unterschätzen! Vor dem Hintergrund der Einführung neuer nikotinhaltiger E-Produkte in den deutschen Markt warnt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor den Risiken ...

Verbot der Tabakwerbung soll ausgeweitet werden

05.02.2019 Kölner Stadt Anzeiger (online) Verbot der Tabakwerbung soll ausgeweitet werden In die jahrelange Debatte um ein Verbot der Tabakwerbung auf Plakatflächen in Deutschland kommt Bewegung. Die Fachpolitiker der Union im Bundestag einigten sich nun weitgehend darauf, dass die bestehende...

Nikotinsucht • Mit E-Zigaretten weg vom Rauch

01.02.2019 Der Tagesspiegel (Berlin) online Nikotinsucht • Mit E-Zigaretten weg vom Rauch Jeder Raucher weiß es: Rauchen erhöht das Risiko für Lungenkrebs, COPD, Herzinfarkt, Schlaganfall und viele weitere Krankheiten. Deshalb versuchen jedes Jahr viele Menschen, vom Tabak loszukommen. Dabei...

„JUUL“: Ärzte und Politik warnen vor neuer Teenie-Droge

29.01.2019 faz.net „JUUL“: Ärzte und Politik warnen vor neuer Teenie-Droge In Amerika sind hunderttausende Schüler von der stark nikotinhaltige E-Zigarette „Juul“ abhängig, nun fürchtet die Bundesregierung um die Gesundheit der deutschen Schüler: Ein „Desaster wie in Amerika darf s...

Seite 1 von 3

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.