Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr
sueddeutsche.de

Jugendschutz.net: Rechtsextreme nutzen Krisen für Hetze

Nach Ansicht der Internetwächter von "Jugendschutz.net" nutzen Rechtsextreme Krisen wie die Corona-Pandemie oder die Flutkatastrophe vom letzten Sommer für menschen- und demokratiefeindliche Hetze.

Zum Text der dpa-Meldung auf sueddeutsche.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.