Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Landeskoordinierungsstelle für Kinderschutz in Stuttgart eingerichtet

Um das Unterstützungsangebot für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend weiter auszubauen und die Fachberatungsstellen in Baden-Württemberg besser zu vernetzen, wurde in Stuttgart die Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatungen eingerichtet. ...

Keine Pornografie ist auch keine Lösung

Jugendschützer wollten xHamster blockieren und scheiterten. Aber Netzsperren lösen kein einziges der Probleme mit Pornos im Internet. Anfang März feuerte die Landesmedienanstalt NRW einen Warnschuss in Richtung der Pornoindustrie ab. Der Zugang zur Plattform xHamster sollte von deutschen Internet...

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch uns im Verlag sehr.

Daher haben wir uns gefragt: wie können wir innerhalb unserer Möglichkeiten helfen? Es ist uns ein Bedürfnis, Angebote zu schaffen, die Sie in Ihrer Arbeit und Ihrem Leben unterstützen. So haben wir Anfang März aus unserer Betroffenheit heraus eine Hilfestellungsreihe zum Thema Kommunikation m...

Wichtige Info: Bestellen Sie vor der Preiserhöhung

Die Sonne scheint, die Welt taut auf und lässt nichts vermuten von den Zeiten, durch die wir aktuell alle gemeinsam gehen müssen. Auch bei uns tut sich in diesem Jahr einiges, auf das wir hinweisen möchten.Wer die Nachrichten während der Pandemie aufmerksam verfolgt hat, an dem wird nicht vorbei...

xHamster trickst Netzsperre der Medienaufsicht aus

Die Pornoplattform xHamster hat eine verhängte Netzsperre umgangen und ist in Deutschland wieder erreichbar. Zuvor hatte die zuständige Medienaufsicht wegen Jugendschutzverstößen die Sperrung erwirkt. ...

Telefónica will per Gericht gegen xHamster-Sperre vorgehen

Der Internetprovider Telefónica will laut Medienberichten rechtlich gegen die Internetsperre von xHamster vorgehen. Die Medienanstalten hatten eine Netzsperre für das Pornoportal beschlossen. ...

Broschüre für Eltern zu Verschwörungstheorien

Zum Thema Verschwörungsmythen haben die Aktion Jugendschutz Bayern (aj) und die bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) am Mittwoch(09.03.) eine neue gemeinsame Broschüre vorgestellt. Sie richte sich an Eltern und Fachkräfte, hieß es in einer Mitteilung. Man wolle auf das omnipräsente ...

Johannes-Wilhelm Rörig legte sein Amt nieder

Am 28. Februar endete die Amtszeit des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig. Schon Mitte Februar hat Ministerialdirigent Rörig Bundeskanzler Scholz und Bundesministerin Spiegel unterrichtet, dass er die ihm vor mehr als zehn Jahren ...

Öffentliche Ausschreibung eines Gutachtens zum internationalen Kinder- und Jugendmedienschutz Untersuchung zu Gesetzeslage und Aufsichtsmaßnahmen

Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) Öffentliche Ausschreibung eines Gutachtens zum internationalen Kinder- und Jugendmedienschutz Untersuchung zu Gesetzeslage und Aufsichtsmaßnahmen Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) schreibt ein Gutachten zum Stand und zur Entwicklung des internati...

Neues Bündnis fordert umfangreiche Verbote bei Lebensmittelwerbung

Die Pläne der Ampelkoalition bei der Restriktion von Lebensmittelwerbung an Kinder gehen einem Bündnis aus Gesundheitsorganisationen und Verbraucherschützenden nicht weit genug. Sie fordern noch weitergehende Werbebeschränkungen - und legen dafür einen konkreten Vorschlag vor. ...

Gewalt und Verbrechen in Medien – was landet auf dem Index?

Jugendgefährdende Songs, Filme und Videospiele sollen Kindern und Jugendlichen, zu ihrem eigenen Schutz, verwehrt bleiben. Dafür gibt es den sogenannten Index....

Safer Internet Day: Kinder und Jugendliche vor Desinformation, Hass und Hetze schützen

Im Internet verbreiten sich rechtsalternative Medien voller Hass, Verschwörungstheorien und Desinformation rasant. Anlässlich des Safer Internet Days (SID) am 8. Februar ruft die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) dazu auf, gemeinsam gegen Desinformation und Hetze im Netz zu kämpfen. Bürge...

Seite 2 von 7

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.