Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Verkifft

17.01.2019 sueddeutsche.de Verkifft Verändert schon geringer Konsum von Cannabis die Gehirnstruktur von Teenagern? Eine neue Studie will das belegen, wirft aber Fragen auf. Zum (kostenpflichtigen) Artikel auf sueddeutsche.deSiehe auch Artikel Schon ein paar Joints verändern das Gehirn auf bild...

Legalisierung von Cannabis: Suchtforscher fordert strenge Auflagen für den Jugendschutz

29.10.2018 Deutschlandfunk (online) Legalisierung von Cannabis: Suchtforscher fordert strenge Auflagen für den Jugendschutz Cannabis in Kanada ist nun legal – das sei ein wichtiger Schritt, um den Schwarzmarkt auszutrocknen und Straftaten zu verhindern, lobt der Suchtmediziner Derik Hermann im...

Drogen- und Suchtbericht 2018 erschienen

19.10.2018 Drogen- und Suchtbericht 2018 erschienen Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat gestern (18.10.) in der Bundespressekonferenz den neuen Drogen- und Suchtbericht vorgestellt. Der aktuelle Bericht ist eine umfassende Bestandsaufnahme zur Verbreitung des Suchtmitte...

Betreff: Shisha rauchen: Die unbequeme Wahrheit über die Wasserpfeife

15.10.2018 FocusOnline Betreff: Shisha rauchen: Die unbequeme Wahrheit über die Wasserpfeife Über die Gefahren des Shisha rauchen im Vergleich zu anderen Tabakwaren. Zur Meldung auf FOCUS Online...

Cannabis unter Jugendlichen immer unbeliebter

10.10.2018 FAZ.net Cannabis unter Jugendlichen immer unbeliebter Frankfurts Jugendliche greifen einer Studie zufolge deutlich später und seltener zu Cannabis als in den vergangenen Jahren. Wie aus dem jährlich durchgeführten Monitoring System Drogentrends (MoSyD) der Stadt hervorgeht, liegt da...

Die unbequeme Wahrheit über die Wasserpfeife

13.07.2018 focus.de Die unbequeme Wahrheit über die Wasserpfeife Dass das Rauchen einer Shisha nicht so gesundheitsschädlich sei wie das Rauchen einer Zigarette, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Das Gegenteil ist der Fall: Wasserpfeife rauchen, ist sogar mit mehr gesundheitlichen Risiken ...

Coffeeshops statt Kriminalisierung

26.04.2018 sueddeutsche.de Coffeeshops statt Kriminalisierung Philipp Ferrer vom Deutschen Hanfverband und Suchthelfer Stefan Wenger diskutieren in Gelting über eine mögliche Legalisierung von Cannabis. Sie sehen darin Chancen für Prävention, Gesundheit - und Jugendschutz Zum Artikel auf sue...

Jahrbuch Sucht 2018

03.04.2018 DHS Jahrbuch Sucht 2018 Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) hat Ende März das „Jahrbuch Sucht 2018“ veröffentlicht. Das Jahrbuch liefert die neuesten Zahlen, Fakten und Trends zum Konsum legaler und illegaler Drogen sowie zu abhängigem Verhalten und ist in die folgen...

Drei Millionen Kinder haben suchtkranke Eltern

Suchtprävention    •    3. Juli 2017 Drei Millionen Kinder haben suchtkranke Eltern Geht es nach dem Willen der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), soll die Hilfe für Suchtkranke gleich die Hilfe für deren Kinder miteinbeziehen. Mortl...

Kiffen in, Trinken und Rauchen weniger attraktiv

17.11.2016 Drogenkonsum bei Jugendlichen Kiffen in, Trinken und Rauchen weniger attraktiv Alkohol und Zigaretten sind für Jugendliche weniger wichtig, Cannabis hingegen wird immer beliebter. Das geht aus der Drogenstudie "MoSyD" hervor, die am Montag (14.11.2016) in Frankfurt vorgestellt wurde. ...

Weniger Alkohol, mehr Cannabis an Schulen

30.11.2015 Schüler trinken weniger Alkohol und rauchen weniger Zigaretten – dafür steigt ihr Cannabis-Konsum. Das sind einige Ergebnisse einer Drogentrendstudie in Frankfurt/Main, über die die Tageszeitung Die Welt am 23. November berichtete. Der regelmäßige Konsum von Alkohol und Zigaretten...

Drogen- und Suchtbericht 2015 der Bundesregierung

26.05.2015 Die Drogenbeauftragte Drogen- und Suchtbericht 2015 der Bundesregierung Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat den Drogen- und Suchtbericht 2015 vorgestellt. Der Bericht gibt die aktuellen Daten und Fakten sowie die Entwicklungen der Drogen- und Suchtpolitik ...

Seite 3 von 4

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.