Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Kinder- und Jugendschutz

Image

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag!

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag öffnet vom 18.-20. Mai 2021 digital seine Türen! Der größte Jugendhilfegipfel in Europa findet in diesem Jahr rein digital statt. Entdecken Sie die vielfältigen Angebote, die für alle Besucher*innen komplett kostenfrei sind.     &n...

Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen stärken

17.05.2021 Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen stärken Der Bundesrat hat am 7. Mai dem neuen Kinder- und Jugendstärkungsgesetz zugestimmt. Das Gesetz wird die Situation vieler Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbessern, die angesich...

Post-Ident-Verfahren • Leserfrage: Wie den Jugendschutz beim Online-Getränkehandel einhalten?

17.05.2021 Topagrar online Post-Ident-Verfahren • Leserfrage: Wie den Jugendschutz beim Online-Getränkehandel einhalten? Rechtsanwalt Dirk Wüstenberg von der Kanzlei Wüstenberg in Offenbach, erklärt, wie Sie online Alkohol an über 18-jährige Kunden - z.B. von Ihrem Hofladen - versenden ...

Jugendschutz-Projekt der Stadt zur Alkoholprävention • Graffitis an der Skateanlage im Stadtteilpark Linden-Süd eingeweiht

17.05.2021 halloLindenLimmer.de (Hannover) Jugendschutz-Projekt der Stadt zur Alkoholprävention • Graffitis an der Skateanlage im Stadtteilpark Linden-Süd eingeweiht „Mehr Fun, weniger Alkohol“ ist das Motto der Graffitis, die Jugendliche gemeinsam mit dem Diplom-Designer und Graffiti-K...

Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken

10.05.2021 Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken Damit Kinder und Jugendliche nach der Pandemie wieder unbeschwerter aufwachsen und entstandene Lernrückstände aufholen können, hat das Bundeskabinett ein Aktionsprogramm beschlossen. Es umf...

Neue Bundeszentrale wird in Bonn angesiedelt

10.05.2021 rheinische-anzeigenblaetter.de Neue Bundeszentrale wird in Bonn angesiedelt Bonn wird Sitz der neuen Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz: Im Zuge der Reform des Jugendschutzgesetzes haben der Deutsche Bundestag und der Bundesrat die Errichtung einer neuen Bundeszentral...

FREIE WÄHLER will Kinder- und Jugendschutz verbessern

10.05.2021 seknews.sw (Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis, Hessen) FREIE WÄHLER will Kinder- und Jugendschutz verbessern In Gegenwart stetig steigender Gefahren für Kinder- und Jugendliche durch sexualisierte Gewalt, negativem Einfluss sozialer Medien, Drogen, Alkohol und Extremismus fo...

Reform des Jugendschutzgesetzes tritt in Kraft

02.05.2021 Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) Reform des Jugendschutzgesetzes tritt in Kraft Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit im Internet. Um sie besser vor Gefahren im Netz zu schützen, gelten ab 1. Mai neue Regelungen. Unter anderem entsteht eine neue Bundeszentrale für Kinder- u...

Gut gemeint, aber noch nicht gut: Das Ziel eines modernen Jugendschutzes ist mit Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes noch nicht erreicht

02.05.2021 finanznachrichten.de Gut gemeint, aber noch nicht gut: Das Ziel eines modernen Jugendschutzes ist mit Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes noch nicht erreicht Zum 1. Mai tritt das novellierte Jugendschutzgesetz (JuSchG) in Kraft, das es trotz vieler positiver Ansätze jedoch ...

Jugendschützer warnen vor Alarmismus bei Cybermobbing

26.04.2021 gmx.net / rtl.de Jugendschützer warnen vor Alarmismus bei Cybermobbing "Alarmierende Zahlen fördern die Tendenz, die sozialen Medien statt den Umgang miteinander ursächlich für Cybermobbing anzusehen", erklärten Lothar Wegner und Henrik Blaich vom Referat Gewaltprävention. "Wir...

„Kinder- und Jugendstärkungsgesetz“: Sinnvolle und fragwürdige neue Regelungen - System Familie stärken

26.04.2021 Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) „Kinder- und Jugendstärkungsgesetz“: Sinnvolle und fragwürdige neue Regelungen - System Familie stärken Kinder und Jugendliche sollen besser geschützt werden durch das „Kinder- und Jugendstärkungsgesetz“. Das ist gut s...

Jugendschützer fürchtet 400.000 Schulabbrüche

19.04.2021 n-tv.de Jugendschützer fürchtet 400.000 Schulabbrüche Deutschlands Jugendämter sind besorgt über die steigende Zahl von Schulabbrechern. Sie erwarten rund 210.000 Abbrüche für das Pandemie-Jahr 2020 - und noch einmal so viele in diesem Jahr. Viele Jugendliche könnten den Ansc...

Seite 46 von 61

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.