Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr
Sie ist der Spiegel der Gesellschaft: die Erziehung. Was in den 1950er-, 60er- und 70er-Jahren noch normal war, etwa die Ohrfeige oder ein rauer Befehlston, ist größtenteils verschwunden. Darunter fallen jedoch auch einige Fähigkeiten. Zum Text auf 24vita.de...
Dreieicher Schüler testen Einhaltung des Jugendschutzgesetzes, indem sie versuchen, Bier zu kaufen. Wie leicht kommen 15-Jährige an Alkohol? Zum Text auf op-online.de...
Einweg-E-Zigaretten erfreuen sich gerade auch bei Jugendlichen großer Beliebtheit. Doch auch wenn sie harmlos daherkommen, sind sie gefährlich - und schlecht für die Umwelt. Zum Text auf merkur.de...
Die Zahl der Testkäufe zur Überprüfung der Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen, beispielsweise beim Alkohol- oder Tabakverkauf, war in den letzten Jahren zurückgegangen. Seit Anfang 2022 sind wieder vermehrt Berichte auf den Internetseiten der deutschen Tagespresse zu lesen. Auf einige Beric...
Bier, Schnaps und Wein sollten nur noch in lizenzierten Geschäften verkauft werden, fordert die Bundespsychotherapeutenkammer. Cannabis will sie legalisieren. Zur Meldung auf zeit.de ...
Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat erstmals drei Systeme zur Altersverifikation (AVS) positiv bewertet, die ohne Ausweispapiere allein mit biometrischer Altersbestimmung mit Hilfe von sogenanntem maschinellem Lernen arbeiten. Zum Pressemitteilung auf kjm-online.de ...
Die Kantonspolizei Zürich hat Tabak- und Alkoholtestkäufe durchgeführt. Fast die Hälfte der Jugendlichen kam wegen der Maskenpflicht an die verbotenen Produkte     ...
zdf.de Laut Statistik landen in Deutschland jährlich bis zu 15.000 Jugendliche wegen Alkoholmissbrauchs im Krankenhaus. Wie kommen Minderjährige an Hochprozentiges? Wir begleiten das Jugendschutzteam in Bad Schwalbach und führen Testkäufe durch. Zur Meldung und Video auf zdf.de Videolänge:7 ...
17.05.2021 halloLindenLimmer.de (Hannover) Jugendschutz-Projekt der Stadt zur Alkoholprävention • Graffitis an der Skateanlage im Stadtteilpark Linden-Süd eingeweiht „Mehr Fun, weniger Alkohol“ ist das Motto der Graffitis, die Jugendliche gemeinsam mit dem Diplom-Designer und Graffiti-K...
08.03.2021 Statistisches Bundesamt 14 500 Kinder und Jugendliche waren im Jahr 2019 wegen akuten Alkoholmissbrauchs im Krankenhaus Rauschtrinken ist gerade unter Jugendlichen verbreitet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden in Deutschland im Jahr 2019 rund 14.500 Kinder un...
14.12.2020 bzga.de Wie hat die Pandemie die Alkoholprävention verändert? Diese Frage ist Thema der aktuellen ALKOHOLSPIEGEL-Ausgabe Die Coronavirus-Pandemie hat auch auf die Alkoholprävention Auswirkungen – auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, denn Mitmach-Angebote in Schulen, in der...
14.12.2020 bzga.de BZgA startet neue Serviceplattform vortiv.de für kommunale Alkoholprävention Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) engagiert sich seit mehr als zehn Jahren in der kommunalen Alkoholprävention im Rahmen der Jugendkampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“...

Seite 2 von 6

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.