Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Alkohol und Rauchen

Mehr Jugendschutz: Bekommt Deutschland bald strengere Alkoholregeln?

Der Suchtbeauftragte der Bundesregierung hat Pläne, den Alkoholkonsum von Jugendlichen einzuschränken.Für Verkauf und Werbung soll es dann neue Regeln geben. Zur Meldung auf chip.de...

Spätis verkaufen Cannabis – warum Sucht-Experten vor HHC-Trend warnen

Während eine Cannabis-Legalisierung auf Bundesebene diskutiert wird, breitet sich in den Spätis von Berlin und Brandenburg eine synthetische Variante ohne Regulierung aus. Zum Text auf moz.de...

Cannabis-Legalisierung: Wir stellen den Schutz von Gesundheit, Jugend und Verbraucher*innen in den Mittelpunkt

Die Ampel-Regierung hat den Gesetzentwurf zur Legalisierung von Cannabis beschlossen. Mit der Legalisierung, für die wir uns seit Jahren stark machen, setzt die Koalition auf Vernunft statt Kriminalisierung. Dank nicht-kommerzieller, legaler Bezugsmöglichkeiten dämmen wir den Schwarzmarkt ein und...

Cannabis-Freigabe: Behrens vermisst stärkeren Jugendschutz

Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens vermisst bei der geplanten Cannabis-Legalisierung in Deutschland eine Stärkung des Jugendschutzes. «Da vermisse ich bisher noch konkretere Vorschläge aus Berlin», mahnte die SPD-Politikerin im Gespräch mit der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Freita...

CDU-Vorstand: Cannabis-Legalisierung stoppen

Mit ihren Legalisierungs-Plänen für Cannabis werfe die Ampel "Kinder- und Jugendschutz über Bord", so die CDU-Spitze. Die Pläne für die Freigabe sollten daher gestoppt werden. Zur Meldung auf zdf.de...

Weil äußert Bedenken hinsichtlich des neuen Cannabis-Gesetzes

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) äußert Bedenken gegen das von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgeschlagene Gesetz zur Legalisierung von Cannabis, insbesondere in Bezug auf den Jugendschutz. Zum Meldung auf hasepost.de...

Dieser Gesetzesentwurf taugt nichts

Die Droge soll entkriminalisiert, der Jugendschutz verbessert, die Organisierte Kriminalität zurückgedrängt werden. Doch es gibt zu viele Schwachpunkte in diesem Vorschlag. Zum Text auf sueddeutsche.de...

Reinhardt: Cannabislegalisierung ist kein Jugendschutz, sondern hochgradig verantwortungslos

Zur geplanten Legalisierung von Cannabis für nicht-medizinische Zwecke erklärt Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer: Zum Text auf nachrichten-muenchen.com Siehe auchHamburger Suchtmediziner warnt vor Cannabis-Legalisierung auf stern.de  ...

"Der richtige Weg": Fränkische Suchthilfe begrüßt Cannabis-Pläne - und sieht besseren Jugendschutz

Die Nürnberger Drogenhilfe Mudra hält die Cannabis-Legalisierung für lange überfällig - auch aus Jugendschutzsicht. Doch der Gesetzentwurf der Ampel geht den Suchtexperten nicht weit genug. Zum Text auf infranken.de...

Blienert fordert im Zuge von Cannabis-Legalisierung mehr Mittel für Prävention

Der Sucht- und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Burkhard Blienert (SPD), warnt im Zuge der Cannabis-Legalisierung vor Kürzungen bei der Prävention. "Wirklich gelingen wird die neue Politik nur, wenn ein zentraler Baustein von Beginn an mitbedacht und umgesetzt wird: die Prävention und der B...

Cannabis-Freigabe: Warum Lauterbach eine Aufklärungs-Kampagne plant

Die kontrollierte Abgabe von Cannabis rückt näher. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach plant nun begleitend zur Gesetzgebung eine Aufklärungs-Kampagne. Im Mittelpunkt: Junge Menschen unter 25 Jahren. Zum Text auf vorwaerts.de Siehe auch auf pharmazeutische-zeitung.deMinisterium will Kiffe...

Cannabis-Legalisierung: Klaus Holetschek mit scharfer Kritik

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat das Festhalten der Bundesregierung an der geplanten Cannabis-Legalisierung scharf kritisiert. Holetschek betonte am Mittwoch in München: „Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat heute selbst eingeräumt, dass Cannabis-Konsum insbesondere für...

Seite 4 von 21

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.