Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Kinder- und Jugendschutz

Grünen-Politikerin will Verkauf von Alkohol und Tabak einschränken

Die Ampel-Koalition hat sich im Hinblick auf die Drogen-Politik in Deutschland viel vorgenommen. Die Suchtpolitikerin der Grünen, Linda Heitmann, will nun drastische Einschränkungen für Alkohol und Tabak durchsetzen. Gegenwind kommt von der FDP. Zum Text auf focus.de...

Jugendschutz bei Videospielen: Diese Änderungen müssen Eltern jetzt beachten

Bei Videospielen gibt es künftig einige Änderungen beim Jugendschutz. Ab kommendem Jahr können auch Kommunikations- und Kaufoptionen in die Bewertung mit einfließen. Hier erfahren Sie, wie die neuen Symbole dafür aussehen. Zur Meldung auf chip.de Siehe auch Pressemitteilung auf usk.de  ...

Expertin: Bei Cannabis-Legalisierung Priorität für Jugendschutz

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) lehnt eine Legalisierung von Cannabis "aus gesundheitlichen Gründen" ab. Bei einem Symposium am 16. Dezember in seinem Ministerium sagte der Minister laut einer Mitteilung, ein solches Vorhaben gefährde unnötig Menschen, denn Cannabis-Kons...

Programmbeirat beschließt Schwerpunkte des 28. Deutschen Präventionstages

Programmbeirat beschließt Schwerpunkte des 28. Deutschen Präventionstages Der Programmbeirat des Deutschen Präventionstages hat am 5. Dezember die zentralen thematischen und strukturellen Schwerpunkte des Jahreskongresses 2023 beraten und beschlossen. Der 28. Deutsche Präventionstag findet am 1...

Gutachten zum internationalen Kinder- und Jugendmedienschutz vorgestellt

Erstmals hat ein Gutachten zum internationalen Kinder- und Jugendmedienschutz Maßnahmen zum Schutz von Minderjährigen und gesetzliche Grundlagen in sechs verschiedenen Ländern vergleichend untersucht. Das von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) beauftragte Gutachten des Instituts für Eu...

Gewaltverherrlichende Bushido-CD „Sonny Black“ bleibt auf Index

Die indizierte Musik-CD „Sonny Black“ des Deutsch-Rappers Bushido ist mit seinen gewaltverherrlichenden und jugendgefährdenden Texten nicht mehr von der Kunstfreiheit gedeckt. Die Entscheidung der Bundesprüfstelle, das Musik-Album mit seinen 15 Titeln auf den Index der Liste für jugendgefähr...

Einer der größten Skandalfilme aller Zeiten ist nach 35 Jahren nicht mehr indiziert!

Auf kaum ein Werk trifft das Label „Skandalfilm“ so sehr zu, wie auf „Die 120 Tage von Sodom“. Und so hatte Pier Paolo Pasolinis Klassiker eine lange Geschichte mit Behörden und Verboten – die ist nun um ein erfreuliches Kapitel reicher. Zum Text auf filmstarts.de...

BVerfG zur Indizierung von "Sonny Black" • Bushido scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Nach der Veröffentlichung seines Albums "Sonny Black" 2014 hat sich Bushidos Leben stark verändert. Einen Streit um die Indizierung verlor er nun auch in Karlsruhe. Das BVerfG konnte sich so aber mit dem Genre "Gangsta-Rap" befassen. Zum Text auf lto.de...

Lauterbach plant Gutachten zu Cannabis-Legalisierung

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will die Pläne für eine kontrollierte Legalisierung von Cannabis mit einem Gutachten absichern. In vertraulichen Gesprächen mit der EU-Kommission zeige sich, dass "sehr gute Argumente" benötigt würden, um sie vom eingeschlagenen Weg zu überzeugen, sagt...

Saarland beschließt Einrichtung einer Ombudsstelle Beratungsstelle soll bei Konflikten in der Kinder- und Jugendhilfe vermitteln

Der saarländische Landtag hat kürzlich beschlossen, dass eine sogenannte Ombudsstelle für die Kinder- und Jugendhilfe im Saarland eingeführt werden soll. Die neue Beratungsstelle soll junge Menschen und Eltern informieren und bei Konflikten schlichtend eingreifen können. Zum Text auf saarbruec...

Petition: US-Behörden sollen Online-Manipulation von Kindern verbieten

Mehrere US-Organisationen fordern besseren Online-Schutz für Kinder. In einer Petition nehmen sie Regulierungsbehörden in die Verantwortung. Zum Text auf heise.de...

Erfolgreiche zweite Veranstaltung der Fortbildungsreihe „Kinder- und Jugendschutz“ für Trainer/-innen in Halle

Die Fortbildungsreihe für Trainer/-innen zum Thema Kinder- und Jugendschutz hat mit der zweiten Veranstaltung in Halle eine Fortsetzung gefunden. Mit den teilnehmenden Trainern wurden besprochen, welche in welchen Formen sexualisierte Gewalt auftritt und welche Risiken der Fußballsport für Kinder...

Seite 2 von 37

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.