Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Kinder- und Jugendschutz

Image

Spiele-Apps im Test: Kauf­druck, Sex und Hass

test.de Spiele-Apps im Test: Kauf­druck, Sex und Hass Einige für Kinder freigegebene Games enthalten kinder­gefähr­dende Inhalte. Viele drängen zu Käufen. Im Test: Spiele-Apps wie Fortnite, Minecraft und Roblox. Zur (kostenpflichtigen) Meldung auf test.de...

Deutlich mehr Straftaten an Schulen – Tatverdächtige im Schnitt immer jünger

news4teachers.de Deutlich mehr Straftaten an Schulen – Tatverdächtige im Schnitt immer jünger Tatort Schule: Immer mehr Straftaten werden an Schulen gezählt, das zeigen neue Zahlen des bayerischen Innenministeriums. Und: Die Tatverdächtigen werden im Schnitt jünger. Zum Text auf news4teach...

Lieber mit dem Handy unterwegs: Darum will die Gen Z keine Smartphones mehr nutzen

t3n.de (Hannover) Lieber mit dem Handy unterwegs: Darum will die Gen Z keine Smartphones mehr nutzen Weniger ist mehr: Die Generation Z tauscht immer häufiger das Smartphone zugunsten eines Feature-Phones aus. Das hat mehrere Gründe. Auch der Datenschutz spielt eine Rolle. Zum Text auf t3n.de...

Wenn Schüler mobben, schlagen, …morden: Konzepte gegen Gewalt an Schulen gesucht

news4teachers.de Wenn Schüler mobben, schlagen, …morden: Konzepte gegen Gewalt an Schulen gesucht Attacken auf Lehrkräfte, Schlägereien unter Schülerinnen und Schülern, Gewalt – in extremen Einzelfällen bis hin zum Mord: Die Polizei registriert mehr Übergriffe an den Schulen. Lösungen ...

Cannabis-Freigabe: Polizeistreifen kontrollieren laut GdP „permanent“ vor Kitas und Schulen

news4teachers.de Cannabis-Freigabe: Polizeistreifen kontrollieren laut GdP „permanent“ vor Kitas und Schulen Einen Monat nach der Teil-Legalisierung von Cannabis beklagt Hessens Polizeigewerkschaft eine drastische Zunahme an Arbeit rund um Kitas und Schulen – die Polizeigewerkschaft GdP spri...

Berlins Gesundheitssenatorin Ina Czyborra (SPD) sieht in der Teillegalisierung von Cannabis eine Verbesserung des Jugendschutzes.

gmx.de Berlins Gesundheitssenatorin Ina Czyborra (SPD) sieht in der Teillegalisierung von Cannabis eine Verbesserung des Jugendschutzes. "Bislang gab es gar keine Abstandsregeln beim illegalen Kiffen zu Schulen", sagte sie im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. "Mit den eingeführten Verbo...

Lachgas als Partydroge

tagesschau.de Lachgas als Partydroge Die Stadt Wuppertal hat als erste Stadt in Deutschland einen dringenden Appell an die Bundespolitik gesendet.  Zum Text auf Tagesschau.de...

Aktionsrat Bildung: Mobbing in der Schule bekämpfen – um sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken

News4teachters.de Aktionsrat Bildung: Mobbing in der Schule bekämpfen – um sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken Der Aktionsrat Bildung (ein mit renommierten Bildungsforscher*innen besetztes wissenschaftliches Gremium) sieht den sozialen Zusammenhalt in Deutschland gefährdet ...

Aigner will Kiffen auf komplettem Landtagsgelände verbieten

stern.de Aigner will Kiffen auf komplettem Landtagsgelände verbieten Mit der öffentlichen Ankündigung, im Landtag einen Joint zu rauchen, sorgte ein Abgeordneter zuletzt für Wirbel - und mit der Vollzugsmeldung. Das will die Landtagspräsidentin nicht hinnehmen. Zur Meldung auf stern.de...

Arche-Gründer wirft Regierung Verbrechen an unseren Kindern vor

focus.de Arche-Gründer wirft Regierung Verbrechen an unseren Kindern vor „Viele alleinerziehende Mütter kämpfen verzweifelt für das Überleben ihrer Kinder“, sagt „Arche“-Gründer Bernd Siggelkow und kann nicht fassen, dass die Politik - vor allem Christian Lindner - in dieser Situatio...

Dieser blutige FSK-18-Horrorfilm stand über 30 Jahre auf dem Index – jetzt gibt's ihn uncut fürs Heimkino

filmstarts.de Dieser blutige FSK-18-Horrorfilm stand über 30 Jahre auf dem Index – jetzt gibt's ihn uncut fürs Heimkino Eine Horror- und Thriller-Legende als kranker Dracula. Softcore-Erotik zwischen kitschig, provokant und geschmacklos. Und literweise Kotze sowie Blut: Das kontroverse Horror-...

Cybermobbing, Rassismus, Pornografie: Wie können wir unsere Kinder im digitalen Raum schützen?

ka-news.de (Karlsruhe) Cybermobbing, Rassismus, Pornografie: Wie können wir unsere Kinder im digitalen Raum schützen? Trotz Nutzungsbeschränkungen gelingt es vielen Eltern nicht, ihre Kinder vor verstörenden Inhalten im Netz zu schützen. Klassenchats werden immer wieder zu Räumen, in denen r...

Seite 4 von 64

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.